Tecladors Flöte

Nach den Ereignissen in „Staub und Sterne“ überreichte der Alte Drache Teclador der Heldengruppe zum Abschied eine kleine, silberne Flöte. Dabei sprach er folgende Worte:

„Gehabt euch denn wohl, meine kleinen Freunde. Ihr wart mir eine nicht zu unterschätzende Hilfe, jedoch habe ich – mit allem Respekt vor eurem Wesen – genug von dieser Form. Ich muss mich ohnehin zurückziehen, denn jede weitere Anwesenheit wäre dem Gefüge der Welt nicht zuträglich.
Ich will euch euren Dienst mit einem kleinen Geschenk danken. Wann immer ihr dringend eine große Strecke zurücklegen müsst, spielt auf dieser Flöte. Aber bedenkt, ihr habt diesen Wunsch nur einmal frei. Nun denn, wir werden uns wohl nicht Wiedersehen, aber seid euch meines Dankes gewiss.“

Die Flöte ist sehr filigran gearbeitet und erinnert an ein längliches Schneckenhaus oder ein kleines gedrehtes Horn. Sie scheint aus reinem Zwergensilber zu bestehen. Über Löcher zur Veränderung der Tonhöhe verfügt sie nicht.

Schreibe einen Kommentar