Dexter Nemrod

Dexter Nemrod (c) Ina Kramer

Geb.: 957 BF
Augenfarbe: eisgrau
Haarfarbe: weiß
Größe: 94 Finger
Titel: Baron von Ulmenhain, Graf von Wehrheim, Träger des Reichsordens erster Klasse
Tätigkeit: Reichsgroßgeheimrat
Seelentier: Sonnenluchs

Die weißen Haare verleihen Dexter Nemrod ein würdevolles Aussehen, sein stechender Blick aus eisgrauen Augen ist gefürchtet. Es heißt, er könne jede Lüge allein dadurch durchschauen, dass er seinem Gegenüber tief in die Augen schaue.

Der sechzigjährige Reichsgroßgeheimrat ist für seine Loyalität gegenüber dem Reich berühmt und für seine Härte im Umgang mit Schwarzmagiern berüchtigt. Nach jahrelanger Tätigkeit als Krieger, Ermittler und Großinquisitor beschäftigt er sich heutzutage vornehmlich mit der Staatskunst und allen Spielarten der Diplomatie. Dexter Nemrod dürfte der bestinformierteste Mann im gesamten Kaiserreich und weit darüber hinaus sein. Wie er dieses Wissen für seine eigenen Zwecke und das Wohl des Reiches nutzt, dürfte ebenfalls eines seiner Geheimnisse sein.

Schreibe einen Kommentar